Kurse

Die Arbeit mit der Motorsäge ist nicht ungefährlich und bedarf einer guten Ausbildung.
Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Motorsäge ihrem eigentlichen Zweck dient, nämlich
der Fällung und Aufarbeitung von Stammholz und Brennholz oder aber ob sie zum Schnitzen
verwendet wird.

Zu meinem Angebot zählen auch Kurse, in denen die sichere Arbeit mit der Kettensäge
trainiert wird, dem sogenannten Motorsägenführerschein sowie auch ganz spezielle
Schnitzkurse mit der Kettensäge. Mein Angebot wird in Zukunft weiter ausgebaut. Geplant
sind u.a. Kreativsägekurse für Fortgeschrittene und spezielle Themenkurse.
Schauen Sie wieder mal rein!

Motorsägenführerschein

Für die Arbeit mit der Motorsäge in öffentlichen Wäldern wird der Motorsägenführerschein verlangt. Bei mir haben Sie Möglichkeit diesen Grundkurs (Modul 1 und Modul 2) zu erwerben.

Der Kurs dauert 2 Tage und beinhaltet einen theoretischen sowie auch einen praktischen Teil. Die Kursgebühr beträgt 120 Euro. Mitzubringen ist lediglich die persönliche Schutzausrüstung, bestehend aus Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefeln, Handschuhen, Helm und Gehörschutz. Die Motorsägen werden von mir gestellt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Hier in Alpirsbach führe ich regelmäßig Kurse durch. Die aktuellen Termine finden Sie in meinem Terminkalender.

Desweiteren biete ich auch firmeninterne Kurse an. Sie können mich für einen solchen Kurs buchen und so Ihren Mitarbeitern, Kunden oder Gästen den Grundkurs im Kettensägen anbieten.
Sie benötigen mehr Informationen? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu mir auf!

Kreativsägen - Grundkurs

Bei öffentlichen Schnitzvorführungen werde ich sehr oft gefragt, wo man denn die Kunst des Schnitzens mit der Motorsäge erlernen kann. Das Interesse ist sehr groß allerdings ist dieses Hobby auch nicht ungefährlich und lange nicht jeder, der schon mit einer Motorsäge gearbeitet hat, ist in der Lage dieses Werkzeug auch kreativ einzusetzen.

Im Kreativsägen - Grundkurs werden die Grundkenntnisse im Schnitzen mit der Kettensäge vermittelt. Der erste Teil des Kurses ist Theorie und behandelt u.a. die technischen Aspekte und im zweiten Teil des Kurses übt der Kursteilnehmer dann unterschiedliche Schnitttechniken und schnitzt unter fachkundiger Anleitung seine ersten Skulpturen.


Teilnehmerzahl pro Kurs:
1 Person
Vorkenntnisse:
Motorsägenlehrgang & sicherer Umgang mit der Motorsäge
Ausrüstung:
Schnittschutzkleidung und Helm mit Gesichtsschutz
Dauer des Kurses:
2 Tage
Veranstaltungsort:
Alpirsbach
Kosten:
500 Euro



Nun werden Sie sich vielleicht fragen, warum ich pro Kurs nur 1 Teilnehmer aufnehme.
Meine Kurse sollen sich bewußt abheben von den "Massenabfertigungen", die mitunter angeboten werden. Es ist mir sehr wichtig, auf den einzelnen Kursteilnehmer individuell eingehen zu können. Wie bereits oben erwähnt liegt die Kunst des Schnitzens nicht nur in der Beherrschung der Motorsäge. Mindestens genauso wichtig ist die Gabe, sich ein Modell vorstellen zu können um es dann, wenn die Säge läuft, auch dem Stamm zu entlocken.

Während der beiden Tage, an denen neben der theortischen Einweisung natürlich das Sägen an erster Stelle steht, erarbeite ich gemeinsam mit dem Teilnehmer eine Grundlage für seine weiteren Schnitzarbeiten. Die richtige Schnittschutzbekleidung ist hierbei oberste Pflicht und muß von jedem Teilnehmer selbst mitgebracht werden. Leider wird viel zu oft vergessen, wie gefährlich der Umgang mit der Kettensäge ist und gerade bei der Schnitzerei ist ein Ausrutscher schneller passiert als man denkt und die Folgen sind mitunter nicht wieder gut zu machen.

Insgesamt wird der Teilnehmer 2 Figuren sägen, die er dann auch mit nach Hause nehmen darf. Denken Sie daher bitte schon bei der Anreise daran, daß Sie genügend Platz im Auto haben, um Ihre ersten Werke auch sicher nach Hause transportieren zu können.

Die Kurse finden in Alpirsbach in einem Waldstück statt und leider sind wir momentan noch sehr vom Wetter abhängig, da mir keine Überdachte Fläche zur Verfügung steht. Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie bei Bedarf in der Internetseite der Stadt Alpirsbach oder reden Sie mit uns. Wir helfen Ihnen gerne, eine Unterkunft zu finden.

Wenn nun auch Sie neugierig geworden sind auf einen Kurs, dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Gerne können Sie mir in einem persönlichen Gespräch Ihre Fragen stellen oder einen Termin mit mir vereinbaren.